Rückblick 04/2016

Hallo ihr Lieben,

ist das nur mein Gefühl oder ist der April wie im Flug vergangen? Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich im April nur 10 Tage „alleine“ war und mein Freund und meine Eltern sich fast die Klinke in die Hand gegeben haben. Nachdem mein Expatleben hier aber primär allein abläuft (wo zum  Teufel sind die abenteuerlustigen Frauen, die sich traun alleine ins Ausland zu gehen??!!) , beschwer ich mich auf keinen Fall und hab es genossen Abends auch mal jemandem meinen Alltagskram erzählen zu können. Vielleicht sollte ich mir doch ein Haustier zulegen, dass mich Abends erwartet 🙂
Vorher lasse ich aber nochmal den tollen Monat Revue passieren:

Dieser Monat war irgenwie ein großer Beautymonat für mich und ich hab geshopped wie eine Weltmeisterin. Neben all-time-favorites wie meinem Mac Concealer und dem Marc Jacobs Parfüm ist auch viel neues eingezogen. Ganz besonders begeistert bin ich von den NYX soft matte lip creams. In den ersten Posts meiner neuen Kategorie Wednesday Wannahaves findet ihr sowohl meine 5 liebsten High-End wie  auch meine 5 liebsten Drogerieprodukte momentan, also schaut gerne mal dort vorbei und hinterlasst mir einen Kommentar was eure liebsten Produkte sind.

highendfavoriten_lancome_benefit_mac_dior

Nachdem besonders der März von vielen Süßigkeiten begleitet war, habe ich im Hinblick auf meinen Deutschlandurlaub im Mai mal wieder ein Süßigkeitenfasten ins Leben gerufen und es klappt wirklich gut und ohne Probleme. Lediglich ein Eis und einen Donut habe ich mir während dem Besuch von meinen Eltern gegönnt. Leider ist das Training währenddessen etwas auf der Strecke geblieben, so dass das Gesamtergebnis wahrscheinlich nicht ganz so definiert ausfällt wie erhofft, aber das macht auch nichts. Manchmal gibts einfach wichtigeres als Sport und Besuch von Mama und Papa ist definitiv wichtiger. Hier das Start-Bild von Anfang April:

IMG_20160408_062234

Im April ist auch endlich der Sommer hier eingezogen. Frühling gibts hier nicht wirklich und man startet gleich von 5° durch auf 25-30°. Aber ich beschwer mich nicht und hab bräunungstechnisch schon ein paar Pooltage hinter mir *neidbittejetzt*   🙂


Passend zum Sommer sind im April auch zwei neue Hosen von H&M bei mir eingezogen, die ich in den nächsten Wochen aber nochmal detailliert ablichten werde. Eine kleine Preview zu den Hosen findet ihr auf meinem Instagramprofil. Dafür hab ich endlich mein tolles kupfernes 70ties Kleid abgelichtet. Den kompletten Post findet ihr hier:

fashionblog_hm_furla_marcjacobs_münchen2

Essenstechnisch war natürlich wieder auch einiges los. Bei den Bildern braucht man glaub ich nix mehr dazu sagen, außer #foodporn #ilovefood #sorrynotsorry

 

Das absolute Highlight des Monats war das Wochenende mit meinen Eltern in Charleston bei dem ganz viel Entspannung, beach-time und, wie sollte es anders sein, Essen auf dem Programm stand 🙂 Dazu gibt es aber in ein paar Tagen noch einen detaillierten Blogpost. Wer neugierig ist, kann sich derweil ja mal hier durch meine Charleston-Bilder vom August klicken.

20160501_135011 (539x640)

Am 28. April hatte ich übrigens mein 1-jähriges in den USA. Ich kann garnicht glauben wie schnell dieses Jahr vergangen ist, obwohl es wirklich einige Wochen gab, in denen die Zeit garnicht vergangen ist und jeder Tag eine Qual war. Aber zu meinen USA-Gedanken werde ich auch in den nächsten Wochen nochmal einen detaillierten Post verfassen.

Im Mai gehts aber erstmal für fast 2 Wochen nach Hause und ich freue mich riesig auf meinen Freund und meine besten Freunde, meinen Geburtstag und meine Verwandschaft, die extra aus England anreist. Und dann plan ich ja noch nebenbei den Umzug in meine neue Wohnung für Anfang Juni, es wird also nicht langweilig 🙂

Ich snappe momentan auch wieder richtig viel und freue mich riesig über neue Follower, also schaut doch mal bei Snapchat vorbei und schaut was ich den ganzen Tag so treibe in crazy Amiland 😉
Snapchat-4001190893854214769

 

Ich wünsche euch einen tollen Mai mit ganz viele Sonne und genießt das lange Wochenende,

eure Charlie ♥

Follow my blog with Bloglovin

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Rückblick 04/2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s